Wohnhausbrand am 09.10.2013

Gegen 20.40 wurde die Wehr zu einem Wohnhausbrand in den Grünen Hang nach Stratreith gerufen. Beim Eintreffen am Einsatzort brannte bereits ein Teil des ersten Stockwerks und das Feuer drohte auf den Dachbereich überzugreifen. Durch die Bauweise des Objektes konnten sich die Flammen unter der Holzvertäfelung unbemerkt ausbreiten. Um der Situation Herr zu werden wurde vom Einsatzleiter die Alarmstufe 2 ausgelöst. […]

Weiterlesen

Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall im Katzgraben

Erneut wurde die Feuerwehr Altenberg am Mittwoch gegen 23:00 in den Katzgraben zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall gerufen. Auf der regennassen Fahrbahn geriet ein Lenker mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb anschließend auf dem Fahrzeugdach liegen. Der Lenker blieb dabei unverletzt und konnte sich selbst aus dem Unfallauto befreien. Der PKW wurde mittels Seilwinde wieder […]

Weiterlesen

Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall im Katzgraben

Heute um 18:50 wurde die Feuerwehr Altenberg zu Aufräumarbeiten und Binden von Mineralöl in den Katzgraben gerufen. Eine Lenkerin kam mit ihrem Fahrzeug von der regennassen Fahrbahn ab und rutschte in den Straßengraben. Sie blieb dabei unverletzt und kam mit dem Schrecken davon. Gemeinsam mit dem ÖAMTC wurde das Unfallfahrzeug geborgen und anschließend das ausgetretene Öl gebunden.

Weiterlesen

Verkehrsunfall im Katzgraben

Aus ungeklärter Ursache kam in den Abendstunden des 10. Juli ein aus Linz kommendes Fahrzeug von der L1501 ab, schlitterte über die Leitschiene und überschlug sich anschließend in den angrenzenden Wald. Die Feuerwehr Altenberg wurde mit den Einsatzstichworten “Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall” alarmiert. Nach Eintreffen am Unfallort stellte sich heraus dass der Lenker sich noch in dem am Dach liegenden Fahrzeug […]

Weiterlesen

Türöffnung im Eichenweg

Heute Nacht um 4:08 wurden wir zu einer Türöffnung in den Eichenweg gerufen. Das Rote Kreuz brauchte einen Zugang zu einem Patienten. Es wurde aber vor Eintreffen von uns ein Schlüssel gefunden und so konnten wir wieder einrücken!

Weiterlesen
1 28 29 30 31 32