Personensuche Richtung Gallneukirchen

Seit dem frühen Nachmittag war ein 77 jähriger Mann am Sonntag 25.08. in Altenberg abgängig – da eine Verletzung nicht ausgeschlossen werden konnte und der Herr an Demenz litt, wurde die FF Altenberg gegen 18:00 zur Unterstützung der Polizeiinspektion Gallneukirchen zur Personensuche alarmiert.

Mit 4 Fahrzeugen und ca.25 Mann versuchten wir das Suchgebiet, das von Kulm Richtung Gallneukirchen reichte,  so gut es ging einzugrenzen.  Nach ca. einer Stunde konnte der Mann wohlauf, bereits im Stadtgebiet von Gallneukirchen, aufgefunden werden.