Türöffnung am 4. September

Die FF Altenberg wurde am 04.09.2015 zu einer Türöffnung in Unterweitrag durch die Rot-Kreuz-Leitstelle (Essen auf Rädern) alarmiert. Polizei und das Rote Kreuz waren bereits anwesend. Nach raschem Eindringen in das Gebäude konnte die vermisste Person jedoch nicht aufgefunden werden. Es kam so zur Schlussfolgerung, dass keine Gefährdung der Person gegeben war und die gesuchte Person sich Auswärts befand. Nach einer dreiviertel Stunde konnten die Kameraden wieder einrücken.

DSC_5923